Springe zum Inhalt

Akademie

Sehen Lernen

In unserer Zeit, in der Fotos zur download-schnelllebigen Massenware verkommen, steuert der Fotodesigner Armin Habermann dagegen und legt großen Wert auf konzeptionelle und gestalterische Qualität.

Er erinnert daran, dass ursprünglich das SEHEN, das, 'ins rechte Licht setzen', 'ins Bild rücken', die wesentlichen Elemente der Lichtbildkunst ausmachten.

In einer Welt der hektischen Sehgewohnheiten, schrill, schnell, bunt, kurzlebig, in der uns täglich, ja stündlich, eine nicht zu verarbeitende Fülle an (visuellen) Eindrücken und Botschaften überfordert, hilft Armin Habermann den Teilnehmern, ihre Kreativität fotografisch neu zu erfahren und Motive zu erkennen.

Er vermittelt, die Kompetenz Fotografien selbstbestimmt zu reflektieren und zu rezipieren.
Nicht was wir sehen, wohl aber wie wir sehen bestimmt den Wert des Geschehenen.
Auch scheinbar alltägliche Motive bieten eine wiederzuentdeckende Schönheit, Ästhetik und Anmut. Man muss sich nur die Zeit nehmen sie zu erkennen.

Referenzen Lehrtätigkeiten:

Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main

IHK Frankfurt am Main

Bildungszentrum des Hessischen Handels GmbH

Bildungspartner Main-Kinzig GmbH

Förde VHS

VHS Neumünster

VHS Flensburg